1/7 - (Bild: Buena Vista International)

Plötzlich Prinzessin II

20:15 - 22:30
Komödie, USA 2004
Regie: Garry Marshall
Mit: Anne Hathaway, Julie Andrews, Hector Elizondo, John Rhys-Davies, Heather Matarazzo, Chris Pine, Callum Blue, Kathleen Marshall, Tom Poston
Königin Clarisse (Julie Andrews) möchte endlich abdanken - am liebsten zugunsten von ihrer 21-jährigen Enkelin Prinzessin Mia (Anne Hathaway). Mittlerweile hat sie ihr Studium in den USA erfolgreich beendet und ist zusammen mit ihrem Kater Fat Louie auf dem Weg in "ihr" Königreich Genovien in Europa. Doch Mia kann nur Königin werden, wenn sie verheiratet ist.

Der Premierminister gibt ihr deshalb dreißig Tage Bedenkzeit: entweder ist sie dann verheiratet - oder die Krone von Genovien geht an den Neffen des durchtriebenen Vicomte Mabrey (John Rhys-Davies). Mia ist hin- und hergerissen zwischen ihrem Wunsch nach einer Liebesheirat (und gegen eine arrangierte Ehe) und ihrem Pflichtgefühl als kommende Regentin des Königreichs Genovien. -

Garry Marshall ("Pretty Woman"), der schon dem ersten Teil von "Plötzlich Prinzessin" zum weltweiten Erfolg verhalf, führt hier die Geschichte des über Nacht vom Schulmädchen zur Prinzessin gewordenen Teenagers weiter. In den Hauptrollen sorgen erneut Anne Hathaway und Julie Andrews für kurzweilige Unterhaltung.