Geheimnisse des Dritten Reichs

23:25 - 00:10 // Speers Täuschung
Geschichte, D 2011
Hitlers Architekt Albert Speer bestritt Zeit seines Lebens, von dem gezielten nationalsozialistischen Völkermord gewusst zu haben. Dabei war das NSDAP-Mitglied vor allem in seiner Funktion als "Reichsminister für Rüstung und Kriegsproduktion" in die Vernichtungsmaschinerie durch Zwangsarbeit involviert. Erst spät entdeckte Dokumente belegen, dass er an zahlreichen Verbrechen aktiv beteiligt war.