kreuz und quer

22:35 - 23:20
Kirche + Religion, A 2019
Die Transplantationsmedizin eröffnet neue Möglichkeiten: Sie kann Menschenleben retten und die Situation von Patienten, die chronisch geschädigt sind, nachhaltig verbessern. Doch dem steigenden Bedarf steht ein Mangel an Spenderorganen gegenüber. Regisseur Zoran Dobric hat betroffene Patienten, ihre Angehörigen, Ärzte und Ethiker getroffen. In seinem Film beleuchtet er - nah an einzelnen Schicksalen - die Chancen und Gefahren der Transplantationsmedizin sowie die brisantesten ethischen Fragen.