Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

02:25 - 03:10 // Das Unbewusste
Wissen, USA 2012
Mit: Morgan Freeman, Herbert Benson, Joshua Brown, Henrik Ehrsson, Sandy Pentland, Marcus Raichle, Allan Snyder, Michael Weisend
In dieser Folge von "Mysterien des Weltalls" dringt Morgan Freeman in einen Bereich der menschlichen Psyche vor, der dem Menschen normalerweise völlig verschlossen bleibt: das Unterbewusstsein. Unsere tiefsten Ur-Ängste und Wünsche liegen hier verborgen und kommen oft nur im Traum zum Vorschein. Jetzt wollen Wissenschaftler die Sprache des Unterbewussten endgültig entschlüsseln. Tests haben gezeigt: Das menschliche Gehirn verbraucht im Ruhezustand 20 Prozent der gesamten Körperenergie. Das Unterbewusste ist also immer aktiv - ohne, dass der Mensch es überhaupt bemerkt. Stecken demnach bislang noch ungeahnte geistige Fähigkeiten in Menschen und hat er seine wahre mentale Stärke längst nicht ausgeschöpft?