Österreich-Bild

18:25 - 19:00
Gesellschaft + Soziales, A 2019
Wem gehört das Wasser der Alpen? Diese Frage wird nicht nur im Alpenraum immer drängender. Der Mensch hat in den letzten 200 Jahren massiv in die Gewässer eingegriffen, hat die Kraft des Wassers und das Wasser selbst genützt. Klimaerwärmung und steigende Nachfrage nach dem Gold der Alpen werden künftig zu mehr Konflikten um das Wasser führen, sind sich Wissenschaftler sicher. Daher muss man jetzt schon überlegen, wie man das Wasser gerecht verteilen und Engpässe vermeiden kann. Wie Tirol auf den drohenden Klimawandel reagiert, welche Strategien es zum Wassersparen gibt, davon berichtet das "Österreich Bild" aus dem Landesstudio Tirol, gestaltet von Robert Hippacher.