Universum History

12:00 - 12:45
Geschichte, D 2018
Die Alpenüberquerung des karthagischen Feldherrn Hannibal mit seinen Elefanten ist legendär. In fünf Monaten führte er tausende Soldaten, Reiter und Elefanten von der Iberischen Halbinsel 1500 Kilometer über die Alpen bis vor die Tore Roms. Diese Überquerung zählt zu den spektakulärsten militärischen Operationen der Weltgeschichte. Teil dieser logistischen Meisterleistung waren Pferde, Maultiere und Kriegselefanten. Und genau diese Tiere können nun helfen, das bislang größte Rätsel zu lösen: nämlich welche Route er genommen hat. Internationale Teams von Mikrobiologen und Geomorphologen haben Bodenproben analysiert und gewinnen aus Pferdemist und anderen organischen Materialien neue, spannende Hinweise auf den tatsächlichen Weg der Armee. Eine Dokumentation von Carsten Gutschmidt und Judith Voelker Bearbeitung: Ronja Scherzinger und Josef Peter Glanz