Alltagsgeschichte

21:50 - 22:35
Gesellschaft + Soziales, A 1991
Sie porträtierte die österreichische Alltagskultur wie niemand zuvor: Elizabeth T. Spira. Ihr großes Herz gepaart mit subtilem Humor machten ihre Reportagen legendär. ORF III würdigt die im Frühjahr verstorbene ORF-Journalistin mit einer Retrospektive ihrer kultigsten "Alltagsgeschichten". In dieser Folge der 'Alltagsgeschichte' geht Elizabeth T. Spira der Frage nach, was Wiener in ihrem Park suchen: Beschaulichkeit und Einsamkeit die einen, geselliges Beisammensein die anderen; für manche ist der Park Salon, für andere Zimmer-Kuchl-Kabinett, und für einige Schlafzimmer; für die einen ein Ort des Sehens, für manche ein Ort des Gesehenwerdens.