Verklag mich doch!

07:50 - 08:50
Recht + Kriminalität, D 2012
Seit 20 Jahren hat Luisa Antler ihren Vater Armin nicht mehr gesehen, er gilt als tot. Doch plötzlich steht ein quicklebendiger Mann vor ihrer Tür und behauptet, ihr Vater zu sein. Er schafft es, seine Todeserklärung rückgängig zu machen, und beansprucht sein altes Haus, das Luisa mit ihrem Freund Mick aufwendig renoviert hat. Luisa bezweifelt, dass es sich bei dem Mann tatsächlich um ihren Vater handelt, und stellt Nachforschungen an.