Opus Klassik 2019

22:15 - 00:10
Klassische Musik, D 2019
Am 13. Oktober wird zum zweiten Mal der OPUS KLASSIK im Konzerthaus Berlin verliehen. Thomas Gottschalk präsentiert die feierliche Gala mit zahlreichen internationalen Preisträgern. Klassikstars werden dabei ebenso ausgezeichnet wie Nachwuchsmusiker. Auf der Bühne stehen unter anderen Sol Gabetta, Igor Levit, Nadine Sierra und Andreas Ottensamer. Das Konzerthausorchester Berlin spielt unter Leitung seines neuen Chefdirigenten Christoph Eschenbach. Cellistin Sol Gabetta, Pianist Igor Levit und Klarinettist Andreas Ottensamer erhalten den OPUS KLASSIK in der Kategorie "Instrumentalist/In", Sopranistin Nadine Sierra bekommt den Preis als "Nachwuchskünstlerin Gesang". Weitere Künstler des Abends sind der Bariton Christian Gerhaher ("Sänger des Jahres"), der Tenor Klaus Florian Vogt ("Audiovisuelle Musikproduktion"), die Harfenistin Anneleen Lenaerts ("Klassik ohne Grenzen") sowie der Komponist und Mundharmonika-Spieler Konstantin Reinfeld ("Nachwuchskünstler/In Instrument"). Mehr Preisträger und neue OPUS-Kategorien wie "Videoclip des Jahres", "Komponist/In des Jahres" und "Innovatives Konzert des Jahres" werden mit Video-Einspielern in der Sendung vorgestellt.