Harrys schönste Zeit

10:40 - 11:05 // Harry Prünster auf Besuch in Zell am See
Land + Leute, A 2020
In der ersten Folge dieses Winters ist Harry Prünster auf Besuch in Zell am See. In der südwestlich der Landeshauptstadt Salzburg gelegenen Pinzgauer Bezirkshauptstadt trifft der Moderator als ersten Gesprächsgast Stefan Putz. Von dem Geschäftsführer eines Restaurants auf der Schmittenhöhe, dem Hausberg der Zeller, erfährt Harry Prünster, wie sich die Ansprüche der Gäste im Vergleich zu früher verändert haben. Danach wird er von Jodelprofessor Toni Reitshamer in der Kunst des Jodelns unterrichtet, bevor der pensionierte Bergbahnen-Pionier Jupp Hasenauer Harry Prünster von seinem im Dezember 2019 umgesetzten Projekt, einer Verbindung nach Saalbach, erzählt. Zum Abschluss seines Besuches in Zell am See besucht der Moderator Viktoria und Martin Schmiderer, die sich vor zwei Jahren mit ihrer Ski-Hütte einen lang ersehnten Traum erfüllt haben.