Hubert und Staller

20:15 - 21:00 // Freie Fahrt ins Jenseits
Krimiserie, D 2012
Regie: Werner Siebert
Mit: Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Michael Brandner, Karin Thaler, Annett Fleischer, Monika Gruber, Paul Sedlmeir, Carin C. Tietze, Stephan Zinner
Isoliert von den undurchdringlichen Wäldern Sibiriens im Norden und der chinesischen Mauer im Süden hat sich im Herzen Asiens eine der schönsten und unberührtesten Naturlandschaften der Erde erhalten. Das Land bietet einer Vielzahl selten gewordener Tierarten Platz und Rückzugsmöglichkeit. Im Norden, in den Bergen, teilen sich das mächtige Argali-Schaf, der Steinbock und der Schneeleopard das felsige Revier. Im Südwesten liegt das Zuhause der Takhis, der Vorfahren unserer Hauspferde. Etwas tiefer in der Wüste Gobi ziehen Wildkamele von Oase zu Oase. Im Osten des Landes liegt das größte zusammenhängende Grasland Asiens. Im späten Frühjahr wimmelt es hier nur so von Gazellenherden. Ein Spektakel, das auch von den allgegenwärtigen Wölfen nicht unbeachtet bleibt. "Die Magie der Mongolei" ist ein Streifzug durch die unberührte Natur und atemberaubende Landschaft im Herzen Asiens.