Eisenbahn-Romantik

05:15 - 05:45
Landschaftsbild, D 2011
Georgien ist ein Paradies für Eisenbahn-Fans: In dem Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien sind vor Güter- und Personenzügen noch Lok-Veteranen aus Sowjetzeiten im Einsatz. Sowohl die Strecke zwischen der Hauptstadt Tiflis und Poti, dem größten Schwarzmeerhafen Georgiens, wie auch zahlreiche Nebenstrecken entlang des Kaukasus bieten Eisenbahnrelikte in Hülle und Fülle, also Romantik und Abenteuer gleichermaßen.