Eine Familie namens Beethoven

04:50 - 06:10
Komödie, USA 1993
Regie: Rod Daniel
Mit: Charles Grodin, Bonnie Hunt, Nicholle Tom, Christopher Castile, Sarah Rose Karr, Debi Mazar, Kevin Dunn, Chris Penn, Ashley Hamilton
Der Hund namens Beethoven ist auf vier Freierspfoten unterwegs. Verliebt und bald schon Vater einer fünfköpfigen Familie. Beethoven ist immer für Überraschungen gut. Zusammen mit seiner neuen Freundin Missy bringt der unternehmungslustige Bernhardiner vierfachen Nachwuchs in die Familie Newton. Aber das geldgierige Frauchen von Missy schmiedet finstere Pläne um die süßen Welpen und ihre tierischen Eltern. Frühlingszeit - jeder ist verliebt. So auch Beethoven. Der knuddelige Bernhardiner findet seine große Liebe, Missy. Bald schon ist die Familie Newton um vier Hundebabys reicher, was Vater George (Charles Grodin) zunächst nicht erfreut, denn die kleinen Racker fressen seine knappe Familienkasse leer. Aber wie nicht anders zu erwarten, schließt er den Familienzuwachs bald ins Herz. Allerdings wird das traute Familienglück von der geldgierigen Regina (Debi Mazar) gestört, die Missy für den Scheidungskrieg mit ihrem Mann Brillo missbrauchen will. Über den Hund will sie ihren zukünftigen Ex-Mann um möglichst viel Geld bringen. Ungeahnte Möglichkeiten scheinen sich der bösartigen Regina zu eröffnen, als sie mitbekommt, dass Missy Nachwuchs hat. Doch Beethoven ist nicht bereit, sein Familienglück von rach- und streitsüchtigen Zweibeinern gefährden zu lassen.