Pressestunde

11:05 - 12:00
Zeitgeschehen, A 2020
Nach zwei Funktionsperioden und acht Jahren übergibt Georg Kapsch in den nächsten Monaten sein Amt als Präsident der Industriellenvereinigung. Wer übernimmt seine Nachfolge? Könnte erstmals eine Frau an der Spitze der IV stehen? Außerdem: Was hält die Industrie vom türkis-grünen Regierungsprogramm? Sind ihre Interessen ausreichend vertreten? Kommt mit der angekündigten Steuerreform die erwünschte Entlastung der Unternehmen? Und welche Maßnahmen gegen die Klimakrise gehören aus Sicht der Industrie gesetzt? Was muss im Bereich der Auto-Industrie passieren? Soll das Dieselprivileg fallen? Was hält er von einer CO2-Bepreisung? Die Fragen stellen: Johanna Hager "Kurier" und Christoph Varga ORF