Finanzpolizei

21:15 - 22:15
Recht + Kriminalität, A 2019
35 Beamte aus Kärnten und der Steiermark versammeln sich früh morgens am Grenzübergang Spielfeld zu einer Großkontrolle. Um gegen Lohn- und Sozialdumping vorzugehen, werden die Dokumente und Arbeitsverhältnisse ausländischer Arbeiter geprüft. Ein Lkw-Fahrer gerät dabei in Erklärungsnot und die Beamten müssen einen Dolmetscher rufen. Am Flughafen kontrolliert die Finanzpolizei derweil Taxifahrer und andere Fahrdienste auf illegale Fahrzeughaltung und Mehrfachbeschäftigung.