Das Messie-Team - Start in ein neues Leben

03:30 - 05:20
Gesellschaft + Soziales, D 2012
Bei Sandra genügt schon ein Blick in den Vorgarten, um zu erkennen, dass die sechsfache Mutter nichts wegwerfen kann: Anstelle von Blumen und Gartenzwergen schmücken Ramsch und Müll die Veranda. Im Haus selbst zeigt sich das gleiche Bild. In den sechs Zimmern lagern überall Berge schmutziger Kleidung, Müll und Unrat. Sandras Kinder im Alter von vier bis 18 Jahre wachsen in einem chaotischen Umfeld auf. Die 40-Jährige ist mit ihrer Rolle als Mutter und Hausfrau vollkommen überfordert und hat große Angst, dass ihre Kinder eines Tages nicht mehr bei ihr leben können. Das Jugendamt ist alarmiert und kontrolliert die Zustände regelmäßig. Sandra weiß nicht mehr weiter. Der Zustand des Hauses verschlechtert sich täglich - es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Jugendamt eingreift und die Kinder in die Obhut einer Pflegefamilie gibt. Die sechsfache Mutter weiß, dass sie dringend Unterstützung braucht. Die beiden Experten Sabina Hankel-Hirtz und Dennis Karl versuchen alles, um der verzweifelten Sandra bei den ersten Schritten in ein neues Leben zu helfen.