Grüne Zukunft - Helden des Alltags

10:00 - 11:00 // Jenseits jeglicher Zivilisation
Natur + Umwelt, F 2014
Regie: Cécile Nicouleaud, Frédéric Planchenault
Eine Landschaft zu respektieren, eine außergewöhnliche Natur zu schützen - das heißt nicht zwangsläufig, jegliche menschliche Präsenz zu verbannen. Das zeigt diese Episode der preisgekrönten Doku-Reihe "Grüne Zukunft - Helden des Alltags" eindrucksvoll. In den österreichischen Alpen beeindruckt das Schiestlhaus mit seinem winzigen ökologischen Fußabdruck. Im kenianischen Busch bietet die "Tassia Lodge" ihren Gästen viele wilde Abenteuer, die jedoch im Einklang mit der Natur sind. In Finnland sucht man in der Einöde der Wälder Erholung - und nach sich selbst, und das im ökologisch nachhaltigen Haus. Auf einer kanadischen Insel heißen Künstler-Ateliers Gäste aus aller Welt willkommen. Und in Frankreich lockt der "Wind des Waldes". Das ist ein Kunstprojekt, das auch als Übernachtungsmöglichkeit fungiert.