Watchmen - Die Wächter

00:35 - 03:30
Sci-Fi-Film, USA/GB/CDN 2009
Regie: Zack Snyder
Mit: Malin Akerman, Billy Crudup, Matthew Goode, Jackie Earle Haley, Jeffrey Dean Morgan, Patrick Wilson, Carla Gugino, Matt Frewer, Stephen McHattie
Adaption des legendären Comic-Klassikers: Als einer seiner früheren Kameraden ermordet wird, wittert der Rächer Rorschach, der trotz eines Verbots im Untergrund das Gesetz in die eigene Hand nimmt, eine Verschwörung gegen alle ehemaligen Watchmen. Er begibt sich nicht nur auf die Spur des Killers, sondern versucht auch seine Mitstreiter zu warnen. Doch die wollen nicht auf ihn hören. So sucht Rorschach Hilfe bei seinem gutmütigen Ex-Partner Nite Owl II ... New York, 1985. Zwar ist der Kalte Krieg zwischen den Supermächten auf einem dramatischen Höhepunkt - doch sonst erinnert nicht viel an die Mittachtziger, wie wir sie kennen. Eine Gruppe amerikanischer Superhelden, die "Watchmen", haben seit dem Zweiten Weltkrieg zu einem anderen Geschichtsverlauf beigetragen. In den 1970er Jahren wurden die sechs Ikonen per Gesetz ausrangiert und in den Zwangsruhestand geschickt. Als der zynische "Comedian" in seinem Apartment ermordet wird, wittert der Rächer "Rorschach", der trotz des Verbots weiterhin im Untergrund das Gesetz in die eigene Hand nimmt, eine Verschwörung gegen alle ehemaligen Watchmen. Er begibt sich nicht nur auf die Spur des Killers, sondern versucht auch seine Mitstreiter zu warnen. Doch weder der gottgleiche "Dr. Manhattan", noch dessen Freundin, die sexy Lackleder-Amazone "Silk Spectre" noch der milliardenschwere "Ozymandias" wollen auf ihn hören. So sucht Rorschach Hilfe bei seinem gutmütigen Ex-Partner "Nite Owl II". Dieser ist nicht nur gehörig aus der Form, er lässt sich auch nur widerwillig zu einer Reaktivierung der "Liga" überreden. Als Ozymandias nur knapp der Kugel eines Killers entgeht, scheinen Rorschachs Befürchtungen wahr zu werden. Doch hinter den Mordanschlägen steckt weitaus mehr, als es den Anschein hat ...