Musikalisch - Kulinarisch

02:30 - 03:15 // Gioacchino Rossini: der Schwan von Pesaro
Dokumentation, A 2012
Regie: Georg Madeja, Helmut Gürtl
Gioacchino Rossini, von den Zeitgenossen nach seiner Geburtsstadt der "Schwan von Pesaro" genannt, wurde hier 1792 an einem 29. Februar geboren. In Pesaro verbrachte er seine Jugendjahre, von hier begann er seine steile Karriere als Opernkomponist. In der Küche der Marken machte Rossini auch seine ersten kulinarischen Erfahrungen, die er sogar in viele seiner Kompositionen einfließen ließ. So blieben die Provinz Marken und die Stadt Pesaro für immer prägend in Rossinis Leben als Komponist, Bonvivant und Gourmet-Gourmand. Die musikalisch-kulinarische Reise in die Vergangenheit und Gegenwart des Komponisten führte das Fernsehteam auch zum berühmten Rossini-Opernfestival, wo u.a. seine komische Oper "Il Signor Bruschino" auf dem Spielplan stand. Buch und