Der Clou

03:35 - 06:05
Krimikomödie, USA 1973
Regie: George Roy Hill
Mit: Paul Newman, Robert Redford, Robert Shaw, Charles Durning, Ray Walston, Eileen Brennan, Harold Gould, John Heffernan, Dana Elcar
Chicago 1936. Luther Coleman und Johnny Hooker halten sich mit kleinen Betrügereien über Wasser, doch eines Tages geraten sie an den Falschen. Der scheinbar harmlose Geldkurier, den sie hereinlegen, entpuppt sich als Gefolgsmann eines der größten Gangsterbosse von New York: Doyle Lonnegan. Aus Rache lässt der den alten Coleman umlegen. Hooker schwört Rache und tut sich mit dem Supergauner Henry Gondorff zusammen. Die beiden überprüfen Lonnegans Lebenstil, seine Schwächen und Vorlieben, und schon haben sie eine Idee. Mitten in einer Chicagoer Slumgegend errichten sie zum Schein ein Wettbüro und locken den rennsportbegeisterten Boss mit der Aussicht auf einen sagenhaften Gewinn von der Ostküste in die Metropole des Mittleren Westens. Lonnegan kommt mit dem Century Ltd., einem Zug, in dem eine hochklassige Pokerpartie stattfindet, an der er einfach teilnehmen muß. Das wissen natürlich auch Hooker und Gondorff, und deshalb beginnt ihre Rache an dem Mörder Colemans schon im Zug. Gondorff steigt unter falschem Namen zu und nimmt an der Pokerrunde teil. Er spielt den Betrunkenen und gewinnt, während Lonnegan kräftig verliert. Außerdem hat Gondorffs Freundin Billie den Gangster bereits Stunden zuvor um seine Brieftasche erleichtert - damit Gondorff überhaupt genug Geld für das Spiel hat. Bevor Lonnegan merkt, worum es geht, taucht Hooker auf, gibt sich als Gondorff aus und will bei dem Unterweltbaron die Pokerschulden eintreiben. Doch dann kommt alles ganz anders...