Wachau - Land am Strome

14:20 - 15:10
Dokumentation, A 2005
Es zählt zu den schönsten Schauspielen der Natur, wenn im Frühling die Marillenbäume zu blühen beginnen und einen ganzen Landstrich in ein Meer duftender Gewächse verwandeln - die Wachau. Georg Riha porträtiert dieses "Land am Strome" mit aufwendigster Kameratechnik und zeigt alle Reize dieser Kultur- und Naturlandschaft aus oft überraschender und neuer Perspektive im Wechselspiel der Jahreszeiten, zwischen Licht und Schatten, zwischen Tag und Nacht. Eine Dokumentation von Georg Riha Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur