California Dreaming - Der Zukunft einen Schritt voraus

17:40 - 18:35 // Über die Berge
Land + Leute, D 2017
Im bergigen Hinterland von Los Angeles katapultiert das Forschungszentrum JPL ferngesteuerte Autos auf den Mars, um nach Wasser und Lebensraum zu suchen - nur eines von vielen Weltraumprojekten. Der Film porträtiert eine Familie, die aus der Stadt geflohen ist, um in der Natur ein autarkes und nachhaltiges Leben zu führen. Vater Scott designt Videospiele, Mutter Patricia experimentiert mit Virtual und Augmented Reality, der Sohn darf alles ausprobieren. Zum vollkommenen Glück fehlt - neben den eigenen Bienen im Garten - nur noch das selbst fahrende Auto. In Nordkalifornien klärt die Dokumentation über die Gewinnung von Erdwärme auf, eine wenig bekannte erneuerbare Energie, die den Menschen von der Natur quasi in den Schoß - den Erdkern - gelegt wurde. Kalifornien, ein Land mit Vulkanen und Erdbebenfalten, hat leichten Zugang dazu. Die Berge Kaliforniens können golden und sanft hügelig sein oder steil und schroff. Noch ist das Leben dort erschwinglich, auch weil viele Orte immer noch schwer zugänglich sind. Auch dafür werden die Menschen, die an der Zukunft basteln und dort leben, eine Lösung finden. Kalifornien ist anders als der Rest Amerikas. Auf ihrer Reise durch den Golden State spürt die Filmemacherin Petra Haffter Innovationen auf und trifft die klugen Köpfe, die dahinterstecken - Aussteiger, Erfinder, Tüftler und Visionäre -, und zeichnet so das Bild eines abwechslungsreichen Landstrichs und seiner ungewöhnlichen Bewohner.