Tele-Akademie

06:44 - 07:30 // Sascha Adamek: Scharia-Kapitalismus
Erwachsenenbildung, D 2018
Der radikale Islamismus sieht sich als Todfeind des Westens. Dennoch betreibt Deutschland jährlich Handel im Wert von 58 Milliarden Euro mit Staaten, deren Rechtssystem auf der Scharia beruht. Sascha Adamek zeigt in diesem Vortrag die Verbindungen auf, die Konzerne, Banken und Politik mit dem gewaltbereiten Islamismus unterhalten. Sein erschreckendes Fazit: Den Kampf gegen unsere Freiheit finanzieren wir selbst. Sascha Adamek arbeitet als Journalist und Filmemacher für die ARD, unter anderem für die Magazine "Kontraste" und "Monitor". Er ist Autor mehrerer Bücher und beschäftigt sich seit 2014 mit dem Thema der Finanzierung des Islamismus.