exklusiv - Die Reportage

03:25 - 04:10
Reportage, D 2008
Bei Vespi gibt es Zuckerbrot und Peitsche. Er ist seit 25 Jahren Betreiber eines Bordells in Berlin-Neukölln: dem "Fräulein Meier". Dazu gehört unter anderem "Mutti". Die Puff-Omi greift bei Bedarf auch mal hart durch, damit der Laden reibungslos läuft. Das weiß auch Prostituierte Lexy und bemüht sich eifrig. Für Vespis Eskort-Service bedient sie ihre Freier auch daheim. Doch wie läuft so ein Hausbesuch ab? Auch Mehmet ist nah am Kunden. Das Taxifahren ist seine große Leidenschaft. Er mag einfach alles daran, von heißen Flirts mit hübschen Damen bis zu Diskussionen mit angetrunkenen Fahrgästen. Seit drei Jahren steuert er sein Taxi durch die pulsierenden Straßen Berlins. Besonders am frühen Morgen ist bei ihm an Bord richtig was los. Doch der Berliner hat Nerven wie Drahtseile und ist noch mit jeder Situation fertig geworden. Doch eine Schwäche hat "Mehmet-Superman", wie er sich selber nennt, dann doch: das schöne Geschlecht. Bei einer schönen Frau wird der sonst so coole Taxifahrer schwach. Eddie ist Müllmann und trägt die orangefarbene Uniform mit Stolz. Zusammen mit seinem Team ist er täglich im Einsatz gegen den Dreck in Deutschlands größter Stadt. Egal ob Haus- oder Sperrmüll, die Männer sind hart im nehmen und so leicht nicht mehr zu beeindrucken. Wer diesen Job macht, hat schon viel gesehen. So ist beispielsweise das Ausräumen von Messie-Wohnungen keine Seltenheit. Doch trotz allem liebt Eddie seinen Beruf und kann sich nicht vorstellen, etwas anderes zu machen. "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" begleitet Menschen durch das frühmorgendliche Berlin und zeigt die etwas andere Seite der Hauptstadt.