Ein Traum von Baum

12:15 - 13:10 // Eiben, Eichen und Mythen
Natur + Umwelt, F 2015
Regie: Henri De Gerlache, Christophe d'Yvoire
Zwei tausendjährige Eiben im französischen La Haye-de-Routot und der geheimnisvolle "Nagelbaum" vor den Toren der belgischen Gemeinde Herchies werden vorgestellt. In den beiden Bäumen vereinen sich die Kräfte der Natur mit dem menschlichen Bedürfnis nach Glauben und Spiritualität. Sie zeugen von jahrhundertealten Traditionen und wurden im Laufe der Zeit mit verschiedenen Symboliken belegt.