Klingendes Österreich

10:30 - 11:35 // Von Prandegg bis Persenbeug
Volksmusik, A 2016
Er ist wirklich schön, der Umweg, den Sepp Forcher für diese Sendung "Klingendes Österreich" ausgesucht hat. Von der Burgruine Prandegg im unteren Mühlviertel geht es hinüber in das Waldviertel und das Yspertal und dann weiter hinunter zur Donau nach Persenbeug. Nicht die großen Sensationen sind es, die den Umweg begleiten, sondern die ungewöhnlichen Besonderheiten, wie Heilquellen, Kirchengewölbe, Pechölsteine, Erdställe, Teiche, Moore, wohlgepflegtes Bauernland, die stillen Täler, die alten Gehöfte, sowie die schönen Dörfer und die Marktflecken - und immer wieder der große Wald. Regie führt Elisabeth Eisner.