Der Herr Karl

09:00 - 10:00
Satire, A 1961
Regie: Erich Neuberg
Mit: ,
Der Herr Karl, Wiener Gelegenheitsarbeiter, schildert einem Lehrling in einem Monolog das Leben und die Philosophie eines Wiener Vorstadtbewohners in der Zeit von der Inflation bis zum Beginn der 60er Jahre. Der Monolog enthüllt auf sarkastische Weise das Denken, Lavieren und Faulenzen eines Wieners, der es geschickt verstanden hat, überall mitzulaufen und doch den Kopf aus der Schlinge zu ziehen.