DENK mit Kultur

05:25 - 06:35
Kunst + Kultur, A 2018
Fulminanter Auftakt zu einer neuen Staffel "DENK mit KULTUR": Bei Sängerin und Moderatorin Birgit Denk treffen der Kabarettist Viktor Gernot und die Schauspielerin Brigitte Kren aufeinander - und eine Pointe jagt die nächste. Kein Wunder, wenn der ehemalige Musicaldarsteller Gernot über seine Kabarettanfänge mit Michael Niavarani und von seiner Begeisterung für Peter Alexander erzählt. Romantisch zeigt er sich dann in der Schunkelnummer "Stumblin' in" von Chris Norman und Suzi Quatro. Brigitte Kren wird mit einem Reagenzglas in Empfang genommen - war sie doch im AKH 25 Jahre lang im Hormonlabor tätig, wo sie laut eigener Angabe "Kinder gemacht hat". Doch dann verschlug es sie ins Schauspiel - vor allem ihre Rolle als Maria in der ORF-Serie "Vier Frauen und ein Todesfall" verschaffte ihr den Durchbruch. Seit Kurzem hat sie als neue "Soko Donau"-Chefin das Sagen. Birgit Denk verrät sie außerdem, warum Helmut Qualtinger ihr Schauspielunterricht in einem Café gab und wie es zu ihrem Hollywood-Auftritt mit Helen Mirren kam. Musikalisch beschließt sie mit einer deutschen Version von Frank Sinatras "My Way" die Sendung.