Lena Lorenz

01:55 - 03:25 // Zwei Väter
Unterhaltungsserie, D/A 2018
Regie: Sophie Allet-Coche
Mit: Patricia Aulitzky, Eva Mattes, Fred Stillkrauth, Miguel Herz-Kestranek, Jens Atzorn, Elke Winkens, Sandra Cervik, Raban Bieling, Liane Forestieri
Die hochschwangere Anna taucht gleich mit zwei Männern in Lena Lorenz' Schwangerschaftskurs auf. Stolz erklärt sie, dass Paul und Max beide die Väter ihres Kindes sind. Anna und ihre Männer leben eine eigene Form von Beziehung, die ohne Besitzansprüche auskommt. Das Lebensmodell wird allerdings von den jeweiligen Eltern des Trios nicht akzeptiert. Sie wollen unbedingt die Vaterschaft geklärt haben. Auch auf dem Lorenzhof muss eine Entscheidung getroffen werden: Die Schulden steigen, und der Verkauf des Hofes an Vinz Huber ist fast unvermeidlich. Eva Lorenz sieht keinen anderen Ausweg. Lena gerät darüber in Streit mit ihrem Verlobten Quirin, denn für dessen berufliche Zukunft ist das geplante Hotelprojekt von Vinz extrem wichtig. Evas Freund David drängt auch auf einen Verkauf. Eva spürt, dass sie sich immer mehr voneinander entfernen. Da Anna unbedingt eine Hausgeburt möchte, inspiziert Lena den Hof der drei jungen Leute. Anna scheint der strahlende Mittelpunkt zu sein, doch Lena stellt fest, dass die drei tatsächlich mehr miteinander verbindet als oberflächliche Anziehung. Paul und Max sind seit Kindergartentagen befreundet, und ihnen gefällt der Gedanke, die Verantwortung für ein Kind auf mehrere Schultern verteilen zu können. Lena ist gerührt von dem Enthusiasmus der drei. Und irgendwie kommt sie sich auch mit ihrer "normalen" Zweierbeziehung fast spießig vor.