Mythen der Geschichte

03:05 - 04:05
Geschichte, A 2015
Die Wiener Hofburg gehört zu den größten und beeindruckendsten Herrscherresidenzen der Welt. Über mehrere Jahrhunderte entstanden, sieht man ihr an, dass sie für die Verwaltung eines Weltreiches geschaffen worden ist. Heute ist sie Attraktionspunkt für hunderttausende Touristen pro Jahr - und natürlich Sitz des Bundespräsidenten, der Regierungsspitze, der Nationalbibliothek, der Wiener Hofreitschule und, und, und. Die Dokumentation aus der neuen ORFIII-Serie "Lebensraum" portraitiert die Hofburg einst und jetzt.