Österreich: Die Macht der Heiler

00:30 - 01:15
Alternativmedizin, A 2015
"Wunderheiler" haben in Österreich großen Zulauf, weil sie auch all jenen Heilung versprechen, die ihre Hoffnung in die Schulmedizin aufgegeben haben. Die Palette reicht von Energetikern, Handauflegen, Heilen durch Blick bis zu Geisterheilungen. Da der Andrang an Patienten und Patientinnen meistens groß ist, sind Massenheilungen beliebt. Manche nehmen zu solchen Veranstaltungen sogar Fotos von kranken Angehörigen mit, in dem Glauben, die Heilkraft könnte auf schamanischem Weg über das Abbild weiter geleitet werden. Je größer der persönliche Leidensdruck, umso größer, so scheint es, auch die Bereitschaft, auf dem Weg zur erhofften Genesung die rationalen Pfade zu verlassen.