Panorama

13:05 - 13:30
Reportage, A 2018
Panorama begibt sich diesmal ins Hotel und trifft dabei auf ganz unterschiedliche Gäste. So öffnet Marcel Prawy, der mittlerweile verstorbene "Opernführer der Nation", die Tür zu seinem Hotelzimmer im noblen "Sacher", in dem er - gar nicht so nobel - mit tausenden Plastiksackerln und Stofftieren dauerhaft wohnte. Die eigene Wohnung war ihm bereits zu eng geworden Nur ein paar Stunden hingegen bleiben andere in gewissen Etablissements. So auch im Hotel "Zur Goldenen Spinne" in Wien. Ein ORF-Team durfte dort 1997 intime Einblicke wagen. Und einer berichtete, dem alle zuhören: Der Portier des Hauses. Der alles sieht. Und niemanden verpfeift. "Am Schauplatz"-Reporter begleiteten 2001 "Rotel"-Touristen auf ihrer Reise durch Marokko: "Rotel"-Gäste sind ständig auf Achse: Ihr "rollendes Hotel" ist ein speziell ausgebauter Hotel-Bus, der Unterkunft und Gefährt in einem ist. Enge Schlafkojen, Feldduschen und genau durchgeplante Tagesabläufe bestimmen den Reiseverlauf, und eine strenge Reiseleiterin kennt bei Unpässlichkeiten kein Pardon!