Vitamin D - Gesundheit aus der Sonne

00:00 - 00:45
Dokumentation, A 2016
Vitamin D gilt als "Sonnenvitamin", denn der menschliche Körper bildet Vitamin D mithilfe von Sonnenlicht in der Haut. Doch reicht es, einfach das Gesicht in die Sonne zu halten? Oder muss man Präparate schlucken? Kann auch die richtige Ernährung helfen? Der Markt mit Vitamin-D-Produkten wächst stetig. Schon Säuglinge bekommen ihre Ration an Vitamin D täglich verabreicht. Doch wie hoch sollte der durchschnittliche Vitamin-D-Spiegel überhaupt sein? Wie erreicht und wie hält man ihn? Was sind mögliche Konsequenzen, wenn der Vitamin-D-Wert unterschritten wird? Wie werden Vitamin-D-Präparate hergestellt und was sind die Unterschiede?