M - Eine Stadt sucht einen Mörder

23:35 - 01:20
Thriller, D 1931
Regie: Fritz Lang
Mit: Peter Lorre, Gustaf Gründgens, Theo Lingen, Ellen Widmann, Inge Landgut, Otto Wernicke, Paul Kemp, Theodor Loos, Friedrich Gnaß
Exzellenter, tiefgründig expressionistischer Krimiklassiker der Filmgeschichte. Die österreichische Regie-Legende Fritz Lang ('Metropolis') schuf mit seinem ersten Tonfilm ein eindringliches Bild vom Deutschland der 1930er Jahre. Peter Lorre ('Casablanca') unvergessen in der Darstellung des Hans Beckert. Atemberaubende Spannung bis zur letzten Minute.Berlin, 1931. Ein psychopathischer Triebtäter versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Bereits acht Kinder sind ihm zum Opfer gefallen. Inspektor Karl Lohmann setzt alles daran, den Verbrecher aufzuspüren. Mit seinen Razzien in einschlägigen Etablissements versetzt er die Unterwelt in Aufruhr. So eröffnen die einflussreichsten Ganoven die Jagd auf den Mörder. Als sich Hans Beckert in dem lückenlosen Spitzel-Netz der Bettler verfängt, wird er vor ein Tribunal gestellt.106.50(In der im Jahr 2011 restaurierten Fassung)