Yehudi Menuhin - Der Geiger des Jahrhunderts

02:45 - 03:40
Menschen, F 1999
Lord Yehudi Menuhin erzählt entspannt in seinem Zuhause auf den griechischen Inseln die Geschichte seiner wundervollen Karriere. Eine Fülle von seltenem Archivmaterial unterstreicht den Eindruck, den man als Zuschauer bekommt: hier spricht einer der größten, liebenswürdigsten und humorvollsten Humanisten und Künstler des vergangenen Jahrhunderts. Ehrlich gewährt uns Yehudi Menuhin zutiefst persönliche Einblicke in das Leben als junges Wunderkind aus San Francisco, seinen plötzlichen Aufstieg, der zu einer herausragenden internationalen Karriere führte und die Auswirkungen auf seine Familie. Er erzählt von seinen Begegnungen mit den größten Musikern der Welt, was er von den verschiedenen Musiktraditionen gelernt hat und warum ihm sein politisches Engagement so wichtig ist. Der ORF zeigt dieses preisgekrönte Portrait anlässlich des 20. Todestages von Lord Menuhin. Gestaltung: Bruno Monsaingeon MATINEE