ORF III Aktuell

20:15 - 22:05
Zeitgeschehen, A 2019
Es ist das politische Ereignis des Jahres 2019: Die Wahl zum Europa-Parlament Ende Mai. Eine Wahl unter besonderen Vorzeichen: Mit dem bevorstehenden Brexit verliert die Union erstmals ein Mitglied. Die Karten werden neu gemischt, aber alte Fragen bleiben: Wohin soll sich Europa bewegen und wofür steht die Union? Brauchen wir mehr oder weniger Einflussnahme aus Brüssel? Bei Klaus Webhofer treffen die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten zum ersten Mal aufeinander, um darüber zu sprechen. Und direkt im Anschluss bittet ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher die Journalistin Eva Linsinger ("profil") und den Politologen Peter Filzmaier zur Analyse der Diskussion.