Universum

05:45 - 06:15
Natur + Umwelt, A 2015
Donau, Lobau, Alte Donau - jeder kennt diese Gewässer als Freizeit- und Naherholungsgebiete Wiens. Doch versteckt unter Wasser und an kaum zugänglichen, dicht bewachsenen Ufern sind sie auch ein Reich voller Geheimnisse. Die bekannten Wiener Badewässer sind Lebensraum für kaum bekannte Bewohner mit erstaunlichen Eigenschaften: Es ist die Welt der "Waterland Warriors". Der Film zeigt die Gewässer der Großstadt als höchst vielfältige Lebensräume, die sehr verschieden sind, obwohl die meisten tatsächlich zusammenhängen. Denn alle Fließgewässer im Raum Wien münden in die Donau und stehen so gesehen miteinander in Verbindung. Sogar die Alte Donau erhält ihren Zufluss über das Grundwasser der Donau. Doch in einem Wienerwaldbach leben ganz andere Tiere und Pflanzen als im Donaukanal, in der Alten Donau oder in den weitverzweigten Wasserarmen der Lobau. Ein Tier, das vor einigen Jahren nach Wien zurückgekehrt ist, wird uns den Weg zu den geheimnisvollen Standorten weisen: der Biber.